Beiträge von felix.

Für die vollständige Registrierung melden Sie sich bitte im Teamspeak³ Support im Bereich "Forum".

TS³-IP: ts3.territorygaming.de

    Wie einige schon bemerkt haben war ich die letzten tage nicht bei M:RP online, das liegt daran dass ich sehr viel zu Lernen habe um das Jahr zu bestehen.

    Ich werde so viel wie möglich online sein.

    In ein paar Tagen sollte ich wieder mehr zocken können.

    Felix

    Dies ist das Regelwerk der Miliz

    Jeder Milizsoldat hat dieses zu kennen und muss sich daran halten

    Das Regelwerk steht nicht über dem M:RP Regelwerk


    - §1 Disziplin-

    §1.1 Vor Erfahrenen Kämpfer und höher hat man zu Salutieren.

    §1.2 Anweisungen von Legionären oder höher sind immer Folge zu Leisten.


    - §2 Basis-

    §2.1 Aufseher sind für die Ordnung im HQ Zuständig

    §2.2 Nur mit Erlaubnis eines Erfahrenen Soldaten oder höher wird in der nähe des HQ Geschossen

    §2.3 Man darf das HQ ab Erfahrener Kämpfer ohne Erlaubnis verlassen

    §2.4 Es muss aber einem Erfahrenen Soldaten oder Höher Bescheidgegeben werden

    §2.5 Ab Erfahrenen Soldaten darf man die Erlaubnis zum Rausfahren gestatten


    - §3 Versammlungen-

    §3.1 Ab Erfahrener Soldat darf man ohne Erlaubnis eines Hochrangigen eine Versammlung ausrufen

    §3.2 Jeder hat bei einer Versammlung zu Erscheinen

    §3.3 Bei Versammlungen gilt PTS


    - §4 Waffen-

    §4.1 Nur Legionäre, Begleitschutz und Aufseher dürfen eine Pistole gesichert offen tragen

    §4.2 Langwaffen im HQ sind Verboten

    §4.3 Begleitschutz darf Langwaffen im HQ Tragen, vorrausgesetzt sie Beschützen jemanden und es sind keine Feindlichen Truppen in der Nähe


    - §5 Sonderrechte-

    §5.1 Begleitschutz dürfen der Schutzperson in das jeweilige Sicherheitslevel ohne Erlaubnis folgen

    §5.2 Aufseher haben das Recht bei einer Straftat jedes Sicherheitslevel betreten

    §5.3 Der Spionagetrupp darf das Gefängnis betreten, jedoch haben die Aufseher das Hausrecht


    - §6 Gebäude-

    §6.1 Sanitäter haben das Hausrecht im Lazarett und dürfen Personen bis zum Rang Soldat verweisen

    §6.2 Aufseher haben das Hausrecht im Gefängnis und dürfen Personen bis zum Rang Soldat verweisen

    §6.3 Spionagetrupp haben das Hausrecht im Geheimdienstbüro und dürfen Personen bis zum Rang Legionär verweisen


    - §7 Hinrichtungen-

    §7.1 Hinrichtungen werden nur mit einem sehr gutem Grund wie Verrat, Spionage etc. von einem Erfahrenen Soldaten oder höher ausgeführt








    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort

    OOC-Daten

    InGame-Daten

    Positiv | Negativ

    Wieso Ich?

    Erfahrungen

    Ziele

    RP-Story

    Schlusswort


    Vorwort

    Guten Tag liebe Community, dies ist meine Bewerbung zum Anführer der Miliz da wir zur Zeit einen UEB Anführer haben.

    Ich freue mich über Konstruktive Kritik und viel Spaß beim lesen.


    OOC-Daten

    Mein Name ist Felix, ich bin 15 Jahre alt und komme aus Österreich.

    Ich besuche die 1.Klasse ( 9. Klasse ) der HTLBuVA Wr.Neustadt mit der Fachrichtung Informatik wo ich langsam das Programmieren und Software Engineering erlerne.

    Meine Hobbys sind Zocken, Basketball spielen und mit Freunden rausgehen.


    InGame-Daten

    Spielstunden in Garry's Mod: 1782 (Stand 7.6 17:30)

    GExtension

    Steam

    FraktionName RangRegiment
    MilizRanjid MustafaWaffenbruderElitetrupp-SE
    MilizMohammed Ahmed KadirRekrutKrieger

    Bewerbungschar


    Positiv | Negativ

    PositivNegativ
    Erfahrung
    Manchmal zu Freundlich
    StrukturiertManchmal etwas Verwirrt
    Freundlich


    Wieso ich?

    Ich bin sehr Strukturiert und habe auch schon relativ viel Erfahrung als Führungskraft.

    Ich bin sehr Zielstrebig und ziehe auch meine Pläne durch.

    Ich habe eine sehr guten Überblick über die Soldaten und kann somit auch gut Feedback an die Legionäre geben.


    Erfahrungen

    Ich war schon auf recht vielen Servern eine Führungsposition oder auch Leitung über eine Fraktion.

    Dort würde ich sagen habe ich meine Arbeit ganz gut gemacht und hatte immer einen guten Überblick über meine Leute.


    Ziele

    Wenn ich Anführer werde sorge ich dafür das Regelmäßig Ausbildungen gemacht werden und auch Einnahmen gemacht werden.

    Ich werde Regelmäßig Versammlungen von der Führungsebene halten um Probleme und Anliegen zu besprechen.

    Bei der ersten Versammlung werde ich erstmal ein Regelwerk für die Miliz aufstellen.


    RP-Story

    Mohammed Ahmed Kadir wurde am 15.03.1985 in Afghanistan geboren.

    Durch den Krieg, der seit 27. April 1978 andauert hat er recht früh seinen ersten Kontakt mit Waffen gemacht.

    Sein Vater hat damals für Rebellen gekämpft und wurde bei einem Hinterhalt von Amerikanischen Soldaten getötet.

    An dem Tag hat sich Mohammed geschworen gegen die Amerikanischen Soldaten zu Kämpfen, auch wenn es ihm sein Leben kostet.

    Nun Kandidiert er als Anführer von der Miliz und hat große Ziele.


    Schlussteil

    Nun bist du am Ende angelangt, ich hoffe dir hat die Bewerbung gefallen.

    Ich freue mich über jede Art von Feedback.

    Schönen Tag noch :)


    felix.